Am zweiten Wettkampftag in Feucht konnte Corona- und urlaubsbedingt nur ein Dreierteam antreten. Junioren-Schütze Oskar Zurak aus der 2. Mannschaft half nicht nur aus, sondern sorgte mit einer bärenstarken Leistung dafür, dass zusammen mit Philipp Bauer und Teamchef Marcus Seitz bis auf ein verlorenes Match wieder alle Punkte nach Roth gingen. Unser Team geht nun mit 26:2 Punkten vor BSV Erlangen 1 ins Neue Jahr.

 

 

In der zweiten Ligamannschaft trat am zweiten Turniertag in Feucht mit Lisa Machuj, Cornelia von Hardenberg und Andrea Gabel (die ihr Debüt hatte) erstmals ein reines Frauenteam an. Mit zwei gewonnenen Matches konnten unsere Ladies den sechsten Platz der Bezirksklasse 2 sichern. Mit zum Team gehören Teamchef Daniel Seitz, Oskar Zurak und Oliver Fünfgelder, die allesamt verhindert waren.
Besonders herausfordernd: Nur beim Schießen durften die Masken abgesetzt werden.

 

Am 27. Oktober 21 empfing unser Runden-Wettkampfteam in der Halle der Gartenstraße die Schützen der SG Spalt und startete mit einem Sieg (716.6 : 510.5). Die Gäste fühlten sich dennoch sichtbar wohl bei uns. Zum Abschied nahmen unsere Rother Schützen Horst Kuhn, Lukas Rascher, Martin Ebert und Christian Putz die Gäste aus Spaltz zum Foto in die Mitte. In der Vorrunde sind zusätzlich die Teams von Georgensgmünd 1,2 und 3 sowie Kornburg.

Besonders bemerkenswert bei unserem RWK-Team ist, dass mit drei Bogenarten geschossen wurde: Horst Recurve, Lukas und Martin Compound, Christian Blankbogen.

Foto: C. v. Hardenberg

Gerade erst war unsere erste Mannschaft des Bogenteams der SpVgg Roth bei der Ehrung der Stadt Roth für den sofortigen Aufstieg von der Bezirksklasse (BK) 2 über die BK 1 in die Bezirksliga geehrt worden. Nun bahnt sich nach dem ersten Wettkampftag in Neumarkt die nahtlose Fortsetzung der Erfolgsgeschichte an: Mit 14:0 Punkten liegt das Team nach dem ersten von vier Turniertagen an der Tabellenspitze vor BSV Erlangen 1 (12:2), HSG Erlangen und Uffenheim (jeweils 8:6). GS Boxdorf 3, BSC Schnaittach, KPSG Zirndorf 2 und SG Velden komplettieren das Feld.

Seit der ersten Stunde dabei sind Teamchef Marcus Seitz, Philipp Bauer und Michael Rau. Verstärkt wird das Team jetzt durch Nils Meyer, der ein tolles Ligadebüt gab.

 

Fotos: Lisa Machuj

 

Am 16. Oktober 2021 gab die neu zusammengestellte 2. Mannschaft in der Bezirksklasse 2 ihr Debüt mit Oskar Zurak, Teamchef Daniel Seitz, Cornelia v. Hardenberg, Lisa Machuj und Oliver Fünfgelder. Weil einige Matches knapp verloren gingen, steht das Team zunächst auf Platz 6, jedoch mit deutlicher Luft nach oben. Da in der zweiten Mannschaft ohnehin der Spaß am Ligaformat im Vordergrund steht, fanden die vier Schützinnen und Schützen am Ende schnell ihr Lachen wieder.

BS Feucht 4 führt (12:2 Punkte) vor Boxdorf 4 (10:4), Neuendettelsau 2 (9:5), Tuchenbach (9:5), Pfalzpaint (6:8), Roth 2 (6:8) und Buchenbühl (4:10).

Foto: Philipp Bauer

Unterkategorien